Sie sind hier: Aktuelles » 

Tag der Offenen Tür sehr gut besucht!

Am Tag der Offenen Tür konnte unser Ortsverein Siegburg die ganze Vielfalt der DRK Leistungen einem großen Publikum präsentieren.

Eltern und Besucher bestaunen die Tanzeinlage der KiTa-Kinder

Realistische Unfalldarstellung durch das JRK

Ehrung der Blutspender mit Frau Bruni Severin und Herrn Manfred Nelles

Der Tag auf dem Gelände des Henry-Dunant Hauses begann mit einer Vorführung der KiTa-Kinder, unterstützt von den Leiterinnen und Gruppenleiterinnen, und unter großem Beifall der Eltern. Anschließend führte das Jugendrotkreuz einen Rettungseinsatz vor: Es wurden Verbände angelegt und Wunden fachmännisch versorgt.

Die langjährigen Blutspender mit 25-facher, 50-facher, 75-facher, bis hin zu 125-facher Blutspende wurden von unserem Vorsitzenden Martin Rosorius geehrt. "Wer in 42 Jahren 125 Mal Blut spendet, leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag für die ehrenamtliche Arbeit. Er, oder Sie,  ist gleichzeitig ein Vorbild für die uneigennützige Unterstützung vieler Unfallopfer und medizinischer Notfälle, die besonders in den Hauptferienzeiten, aber auch bei schweren Operationen auf einen aktuellen Vorrat an Blutreserven angewiesen sind", lobte Rosorius den herausragenden Einsatz der Blutspender.

Unserem jetzigen stellvertretenden Vorsitzenden und langjährigem Schatzmeister Manfred Nelles überreichte Martin Rosorius für seine jahrzehntelange Arbeit für den Ortsverein die Ehrenmedaille des DRK-Landesverbandes.

Bei unserem Mitglied Frau Severin bedankte sich Martin Rosorius mit einem Blumenstrauß für die jahrelange ehrenamtliche Leitung der Blutspendetermine.

Die zahlreichen Gäste konnten den Tag über die Einsatzfahrzeuge der Bereitschaft besichtigen und mit der KiTa "Wirbelwind" eine der vier vom Ortsverein getragenen KiTas in Siegburg besichtigen. Das Jugendrotkreuz stellte an einem eigenen Stand in einer Fotokollage seine aktuellen Aktivitäten vor. Die Kinder durften unter Anleitung in der KiTa viele Spiele spielen und Figuren basteln, während das Jugendrotkreuz einen erneut stark besuchten Schminkstand für Kinder anbot. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte erneut der Verpflegungstrupp mit leckeren herzhaften Speisen, dazu Kaffee und Kuchen und weiteren Getränken an einem Bierpilz.

Wir bedanken uns sehr bei allen ehrenamtlichen Helfern, die zum guten Gelingen des Tages beigetragen haben! Und hier gibt es mehr Bilder Opens internal link in current windowzum....

 

 

21. Juni 2014 01:24 Uhr. Alter: 8 Jahre