Sie sind hier: Aktuelles » 

DRK Landesverdienstmedaille für Manfred Nelles

Während des Tages der Offenen Tür unseres DRK Ortsvereins überreichte der Vorsitzende Martin Rosorius die DRK Landesverdienstmedaille an Herrn Manfred Nelles.

Verleihung der DRK-Landesmedaille an M.Nelles (Bildmitte) durch Martin Rosorius (re.)

"1992 trat Manfred Nelles als Schatzmeister in den Vorstand unseres Ortsvereins ein, in dem er nun bereits seit fünf Jahren als Stellvertretender Vorsitzender unsere Arbeit weiterhin maßgeblich unterstützt. Bereits vor seiner Zeit im Vorstand war Herr Nelles als Fördermitglied für das DRK Siegburg tätig. Manfred Nelles hat in der langen Zeit seines Mitwirkens mit seiner Kompetenz in Finanzfragen und in Personalangelegenheiten die Entwicklung unseres Ortsvereins seit mittlerweile zwei Jahrzehnten entscheidend mit geprägt. Seinem großen Einsatz bei Planungs-, Bau- und Ausbauprojekten des DRK Siegburg verdanken wir darüber hinaus unsere heutige gute Infrastruktur, die Sie, liebe Gäste und liebe Vereinsmitglieder, am heutigen Tag der Offenen Tür auch hier vor Ort besichtigen können", so Martin Rosorius.  

Herr Nelles war jahrelang Fördermitglied im DRK, bevor er 1992 als Schatzmeister in den Vorstand gewählt wurde. 2009 hörte dann seine Tätigkeit als Schatzmeister auf und er wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Durch seine gut durchdachten Finanzierungsvorschläge war es dem Ortsverein 1996 möglich das Haus in der Alleestraße 18 mit der dahinterliegenden Postkraftstelle zu erwerben. Es begannen erneute Umbaumaßnahmen der ehemaligen Postkraftstelle, gleichzeitig  wurde nebenan ein neues Gebäude errichtet, in dem 1997 unser erster Kindergarten einzog.

Auch bei den Neubauten, bzw. Übernahmen der Trägerschaften für die Kindergärten zwei bis vier hat uns Manfred Nelles mit seiner fachlichen Kompetenz sehr unterstützt. Der weitere Ausbau der vier KiTas für die Betreuung der Kinder unter 3 Jahren und die Gründung unseres DRK Familienzentrums wurde durch Herrn Nelles ebenfalls mit großem fachlichen Sachverstand begleitet.

"Manfred Nelles ist für uns ein echtes Vorbild für großartiges ehrenamtliches Engagement" betonte erneut Martin Rosorius: "Er nahm sich der Belange des Ortsvereines, ebenso wie der des JRK, in seiner freien Zeit weit über das übliche Maß an. Durch seine reichhaltige Erfahrung, immer den wirtschaftlichen Erfolg des Ortsvereins im Auge, können wir uns glücklich schätzen Herrn Nelles in unserem Vorstand zu haben."

23. Juni 2014 15:00 Uhr. Alter: 8 Jahre