Sie sind hier: Aktuelles » 

Medienprojekt der KiTa Waldwichtel um Paula Print von der Rhein-Sieg-Rundschau

Die Kinder gemeinsam mit Paula Print von der Rhein-Sieg Rundschau

In den vergangenen drei Wochen beschäftigten sich in der DRK KiTa "Waldwichtel" 15 "Spürnasen" -Kinder, die im Sommer des kommenden Jahres in die Schule gehen- intensiv mit der Zeitung "Rhein-Sieg-Rundschau".

Ziel dieser Aktion war es, die Kinder an das Medium "Zeitung" heranzuführen. So wurden die Ausgaben der Rhein-Sieg-Rundschau durchstöbert, Bilder und Texte angesehen, sowie der Aufbau der Zeitung besprochen. Zudem gingen die Kinder der Frage nach, woher die Zeitungsartikel kommen.

Regelmäßig arbeiteten die Spürnasen-Kinder in dem Projektheft "Rundschau im Kindergarten" u.a. an folgenden Themen: "Erzähle zu dem Bild eine Geschichte und male ein Neues dazu", oder: "Suche die Wettersymbole in der Zeitung".

Über den gesamten Projektzeitraum hatte jede der Familien der 15 Kinder die Möglichkeit täglich eine kostenlose Ausgabe der Zeitung zu beziehen.

Zum Abschluss des Projektes kam Paula Print in unsere Kindertagesstätte und wurde von einem "echten" Reporter (Kinderaussage!) der Rhein-Sieg-Rundschau zusammen mit unseren begeisterten "Großen" fotografiert (siehe beigefügtes Foto von Andreas Quentin Bröhl, Rhein-Sieg Rundschau).

Der Artikel über das Projekt mit unseren Kindern wird am Samstag, 07. November 2015 in der Zeitung erscheinen.

Die KiTa "Waldwichtel" ist eine von derzeit vier Kindertagesstätten in Trägerschaft des DRK Ortsverein Siegburg e.V. . Weitere Informationen zu den KiTas und zu unserem Familienzentrum erhalten Sie auf der Seite "Unsere Kitas".

8. November 2015 21:43 Uhr. Alter: 3 Jahre