Sie sind hier: Aktuelles » 

Eine Kita mit Gesundheitsprofil

Die DRK Kita Waldwichtel macht sich auf den Weg „KITA Vital“ zu werden und steckt inmitten.....

.... der Zertifizierungsphase.
„KITA Vital" ist eine Aktion für gesundheitsfördernde Kindertagesstätten im Rhein-Sieg-Kreis. Die Umsetzung erfolgt durch den Verein „kivi“ in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises. Die Schwerpunkte von Kita Vital sind die Bereiche Ernährung, Bewegung und Entspannung.


In diesem Zusammenhang haben die Mitarbeiterinnen der Kita nun eine Kinderbefragung durchgeführt. An der Umfrage nahmen 42 Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren teil und beantworteten je 25 Fragen zu den Themen „Gesunde Ernährung“, „Regelmäßige Bewegungsmöglichkeiten“ und „Entspannung im Alltag“.

Die Kita-Mitarbeiterinnen sind sehr stolz darüber, dass alle Kinder besonders gern oder gern in die Kita gehen. Besonders gut gefällt den kleinen Waldwichteln das Spielen im Allgemeinen – vor allem mit Freunden, sowie die Spielzeugauswahl. Ein Kommentar eines der jüngsten Mäuse-Kinder lautete: „Mir macht Unsinn-machen Spaß und herumrennen!“

41 Kinder essen das angebotene Frühstück gern. Es besteht aus vegetarischen Zutaten, Müsli, sowie Wurst- und Käsezutaten, sowie auch gesunde Vollkornbackwaren. Zusätzlich wird täglich frisches Obst und Gemüse gereicht. Ungezuckerte Kräuterteesorten und auch (Sprudel-)Wasser runden die Gaumenfreuden ab.

Das Mittagessen, welches durch den „Menüservice Neunkirchen“ angeliefert und nach den Richtlinien der DGE gereicht wird, finden 40 Kinder sehr lecker.
Die wöchentlichen spannenden Waldexkursionen,  sowie auch die vielfältigen Bewegungsangebote fanden bei den Kindern besonderen Anklang.

In Bezug auf das Thema „Entspannungsmöglichkeiten im Alltag“ lobten die Waldwichtelkids den neu eingerichteten „Ruheraum“ mit Hängesessel und Igelbällen, sowie auch die „Sternstunde“, die in der Mittagszeit als alternative Ruhemöglichkeit zum Schlafen angeboten wird.

Zusätzliche Anregungen der Kinder wurden aufgegriffen und konnten größtenteils bereits zeitnah umgesetzt werden.

Die gesamte Kinderbefragung und unser Gesundheitsprofil finden Sie hier:

"Auswertung der Kinderumfrage 2017"  -  "Unser Gesundheitsprofil-Ganzheitlich und alltagsgebunden"

17. September 2017 16:17 Uhr. Alter: 35 Tage