Sie sind hier: Unsere Kitas / Purzelbaum / Förderverein / Das haben wir schon gemacht

Ansprechpartnerin

DRK Ortsverein Siegburg Kindertagesstätten gGmbH "Purzelbaum"

Katja Holdinghausen (Leiterin der Einrichtung)

Braschosser Straße 84
53721 Siegburg

Tel.: 02241/383218
Fax.: 02241/9589585

E-Mail: purzelbaum@ - kitas-siegburg.de

Das haben wir schon gemacht

Leuchtender Tisch im „Purzelbaum“

Der Förderverein Kindergarten Braschoß e.V. konnte aus eigenen Mitteln und mit einer großzügigen Spende durch Fördergelder der Kreissparkasse, den Kindern der DRK Kita Purzelbaum voller Stolz einen Leuchttisch inklusive Materialien überreichen.

Im Rahmen „Haus der kleinen Forscher“ war es ein großes Anliegen der Erzieherinnen den Kindern Forschermöglichkeiten im Bereich „Licht und Optik“ zur Verfügung zu stellen. Dieses Anliegen trugen sie dem Förderverein vor, der diesen Wunsch gerne erfüllte.


Die Kinder haben durch den Leuchttisch jetzt die Möglichkeit sich mit verschiedenen Materialien eigenständig auszuprobieren. Die Farbplättchen, Röntgenbildern, gefärbten Glasscheiben u.v.m. fördern den Entdeckergeist, machen neugierig und lassen Raum für viele Fragen der Kinder, die sie mit Hilfe des neuen Leuchttisches spielerisch erforschen können.



Die Kinder und Erzieher der DRK Kita Purzelbaum freuen sich sehr über die neue Anschaffung und bedanken sich recht herzlich!


Tiger und Mäuse leben ab heute in der DRK Kita Purzelbau

Tiger und Mäuse leben ab heute in der DRK Kita Purzelbau

Der Förderverein Kindergarten Braschoss e.V konnte durch viele Einnahmen unter anderem durch das Sommerfest wieder einmal die DRK Kita Purzelbaum in Braschoss mit neuen Spielmaterial erfreuen.
Der Wunsch auch für die jüngeren Kinder ein Bewegungsangebot zur Verfügung zu stellen wurde gerne erfüllt und so wurden heute die Kinder mit neuen Polstern für die Turnhalle aber auch mit Tiger- und Mäuse-Rutschtieren, Bogenrollern und einem neuen CD-Player beschenkt.

So können wir auch in Zukunft für die jüngeren Kinder einen Rahmen schaffen in ihrem Tempo und altersgerecht Zeit im Bewegungsraum zu verbringen und sich an den Materialien auszuprobieren, freut sich die Leitung Katja Holdinghausen und bedankt sich für die Unterstützung des Fördervereins vertreten durch Hr. Bosbach, Hr. Helmbrecht und Fr. Terfloth.

Foto: von links nach rechts: Björn Bosbach, Jörg Helmbrecht, Katja Holdinghausen, Constanze Terfloth

zum Seitenanfang