Sie sind hier: Unsere Kitas / Schatzinsel / Unser Konzept / Unser Haus

Ansprechpartnerin

DRK Ortsverein Siegburg Kindertagesstätten gGmbH "Schatzinsel"

Heike Hennes (Leiterin der Einrichtung)

Wilhelmstr. 124
53721 Siegburg

Tel.:  02241/1461123
Fax.: 02241/1694749

E-Mail: schatzinsel@ - kitas-siegburg.de

Unser Haus

 

Die Kindertagesstätte ist eine sozialpädagogische Einrichtung. Das Konzept basiert auf der Bildungsvereinbarung und den Gesetzen des Landes NRW und hat neben der Betreuungsaufgabe einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag.

Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und die Beratung und Information der Erziehungsberechtigten sind von wesentlicher Bedeutung. Die Kindertagesstätte ergänzt und unterstützt dadurch die Erziehung des Kindes in der Familie. Wir verstehen unsere Arbeit als familienergänzend. Somit sind wir im ständigen Kontakt mit den Familien, um diesen Erziehungs- und Bildungsauftrag durchzuführen.

Die Kindertageseinrichtung Schatzinsel wird unter der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Siegburg e.V., geführt.

Wir begleiten und fördern in unserer Kindertagesstätte bis zu 85 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt.

Die Kinder werden, je nach Alter, in verschiedenen Gruppen aufgenommen: 

  • „Strandmuscheln“, "Krabben" und „Seesterne“ für Kinder ab drei Jahre bis zum Schuleintritt.
  • „U3-Piraten“für Kinder ab 4 Monaten bis 3 Jahre.

Allen vier Gruppen stehen selbstverständlich eigene Räumlichkeiten zur Verfügung. Jedoch ist auch eine Mischung der unterschiedlichen Altersstufen gewollt und gewünscht, so dass gegenseitige Besuche stattfinden und auch eine Nutzung aller Räume durch alle Kinder gegeben ist.

DRK Grundsätze

Die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes bilden die Grundlage für die Erziehung in DRK-Kindertagesstetten

  • Menschlichkeit
    Wir achten das Kind als eigenständige Persönlichkeit
  • Unparteilichkeit
    Kinder lernen das Erkennen und Anerkennen der eigenen Individualität sowie die Individualität des Anderen
  • Neutralität
    Vertrauen bilden und Konfliktlösungen gemeinsam erarbeiten
  • Unabhängigkeit
    Wir richten diese Konzeption nach den Grundsätzen aus
  • Freiwilligkeit
    Kinder lernen sich aus freiem Willen für andere einzusetzen, ohne auf den eigenen Vorteil zu schauen
  • Einheit
    Einheit bedeutet ein konstruktives Miteinander unter der Idee der menschlichen Tätigkeit
  • Universalität
    Wir sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft und fühlen uns der Idee des Roten Kreuzes verpflichtet

Unsere Mitarbeiterinnen

In unserer Kindertagesstätte arbeiten staatlich geprüfte, engagierte und kompetente Mitarbeiterinnen, die partnerschaftlich und vertrauensvoll zum Wohl der Kinder und ihrer Familien zusammen arbeiten. Einige Mitarbeiterinnen haben eine Zusatzausbildung, wie zum Beispiel in den Bereichen "Fachkraft für Kinder unter drei Jahren", "Motopädie" und "Fachkraft zur Sprachförderung". Unterstützt werden sie von einer Hauswirtschaftskraft und einem Hausmeister.

Ferner verstehen wir uns als Ausbildungsbetrieb und leiten Praktikanten an. Diese bleiben in der Regel drei Wochen (Schulpraktikanten) bis ein Jahr (Erzieherpraktikanten) in unserer Einrichtung.

Um einen gut strukturierten Tages- und Wochenablauf zu gewährleisten, sind die Mitarbeiterinnen im ständigen Austausch.

Jede Mitarbeiterin bringt unterschiedliche Schwerpunkte und Qualitäten in die Arbeit ein, die über regelmäßige Fort– und Weiterbildungen ausgebaut werden.

Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 ermöglicht uns, effektiv und kundenorientiert zu arbeiten. Durch die kontinuierliche Planung und Sicherung von Prozessen überdenken wir regelmäßig unter anderem unsere pädagogische Arbeit. 

zum Seitenanfang